Hinweis für Menschen mit Behinderung

Sitzplätze für Menschen mit Behinderung (> 80%) 

Die Loreley Freilichtbühne verfügt über ca. 20 Plätze für Rollstuhlfahrer/bzw. gehbehinderte Menschen. Sie befinden sich in einem erhöhten, seitlich der Bühne gelegenen Bereich. Von dort hat man eine seitliche Sicht auf die Bühne, gleichzeitig ist man nahe an den behindertengerechten Toiletten, den Verkaufsständen und den Ein- u. Ausgängen. Bitte haben Sie Verständnis, dass dort jedoch nur ein (1) Begleiter Platz finden kann. Werden nicht alle Behindertenplätze genutzt kann selbstverständlich auch ein zweiter Begleiter den Bereich betreten, Vorrang haben jedoch Menschen mit Behinderungen und deren Begleitpersonen.

 

Ticketkauf

Bitte beachten sie, dass für die Loreley Freilichtbühne Tickets für Menschen mit Behinderungen bzw. Rollstuhlfahrer auf Grund der Topografie nur begrenzt verfügbar sind. Geben Sie daher beim Ticketkauf an, wenn die Tickets für Menschen mit Behinderungen bzw. Rollstuhlfahrer bestimmt sind. Bitte beachte Sie, dass aus Sicherheitsgründen nur gesondert ausgewiesene Tickets Menschen mit Behinderungen (> 80%)  bzw. Rollstuhlfahrer zum Eintritt berechtigen.

 

Anfahrt und Parkplatz

Die Parkplätze an der Loreley Freilichtbühne für Menschen mit Behinderungen bzw. Rollstuhlfahrer befinden sich am Besucherzentrum der Loreley, ca. 200 m vom unteren Bühneneingang/Backstagetor entfernt, dort ist der Einlass für Rollstuhlfahrer und Menschen mit Behinderung. Die Zufahrt zu den Parkplätzen erfolgt über die Straße auf dem Loreley Plateau. Bitte halten Sie bei der Fahrt Ihren Ausweis und ihre Eintrittskarte bereit. Die Ordner weisen Ihnen den Weg.

 

Eingang

Bereits am Eingang (Backstagetor) werden MmB/Rollstuhlfahrer mit gesonderten Tickets von unseren Ordnern bzw. vom Sanitätsdienst in Empfang genommen und begleitet. Wenn Sie einen eigenen Begleiter haben, ist diese Unterstützung meist nicht notwendig, Sie können sich aber gerne mit den Helfern vor Ort über die Lage der Sanitätseinrichtungen orientieren und ggf. Wünsche oder Unterstützung für sich beanspruchen.

Wenn Sie eine Begleitperson mitbringen, hat diese ebenfalls stets Zugang mit Ihnen, also sowohl beim Eingang als auch zum Gastbereich. Behindertengerechten Toiletten sind vorhanden.

 

Fazit

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen, stressfreien Aufenthalt in unserem Hause.

Barrierefreier Zugang

Die Bühne ist ebenerdig zugängig, so dass Sie mit Ihrem Rollstuhl problemlos die Veranstaltung besuchen können. Mit dem Erwerb einer Sondereintrittskarte für Rollstuhlfahrer über den Loreley Kartenservice bzw. über den Veranstalter und gegen Vorlage Ihres Behindertenausweises erhalten Sie das Durchfahrtsrecht zu den Behindertenparkplätzen direkt vor der Freilichtbühne und in der Nähe des gesonderten Eingangs zur Bühne. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass zur Nutzung der Parkplätze und der Rollstuhlfahrerplätze die Karten im Vorverkauf erworben werden müssen. Andernfalls können wir Ihnen keine Platzgarantie gewähren.


Bitte haben Sie ebenfalls Verständnis dafür, dass diese Plätze Personen mit stärkerer Gehbehinderung vorbehalten sind und jeweils nur eine Begleitperson erlaubt ist, sofern in Ihrem Ausweis der Vermerk B vorhanden ist.

 

zurück