Das Royal Windsor Orchestra präsentiert Pomp and Circumstance

Samstag den 29. August 2015, Beginn: 19.30 Uhr, Einlass ca. 18 Uhr

Tickets ab 37,40 €

Klassik und gehobene Unterhaltungsmusik unter freiem Himmel: Das Royal Windsor Orchestra präsentiert unvergessliche Melodien aus Film, Fernsehen und Musical. Ein Musikerlebnis für die ganze Familie.

Sir Henry Wood rief 1895 die Londoner Promenaden-Konzerte ins Leben, um einem breiten Publikum in einer entspannten Atmosphäre klassische Musik nahe zu bringen. Im Gegensatz zu den Winter-Veranstaltungen in den Theatern begaben sich Orchester und Publikum im Sommer nach Geschäftsschluss in die Londoner Parks.

Mit „Pomp & Circumstance“ bietet ART.EMIS Entertainment dieses Feeling im kommenden Sommer auch auf der Loreley. The Royal Windsor Orchestra präsentiert bekannte und beliebte Melodien aus Filmen, Fernsehen und von der Musicalbühne. Der Bogen spannt sich von „James Bond“, über „Titanic“, zu „Pomp & Circumstance“ von Edward Elgar bis hin zu Harry Potter.

Zu „Up, Up and Away“ werden Heißluftballone über dem berühmtesten Felsen im Weltkulturerbe „Oberes Mittelrheintal“ aufsteigen, und im Finale werden zu John Miles Klassiker „Music Was My First Love“ Felsen und Rheintal in einem brillanten und farbenprächtigen Feuerwerk erstrahlen.

 

Klassik und gehobene Unterhaltungsmusik unter freiem Himmel - ganz im Sinne von Sir Henry Wood. „Pomp & Circumstance“ - genießen Sie ein spektakuläres musikalisches Erlebnis für die ganze Familie auf der Freilichtbühne der Loreley. Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt, Jugendliche von 12 bis 16 Jahren zahlen nur den halben Eintrittspreis.

Wie bei der „Last night of the proms“ sind Sie bei diesem musikalischen Happening auf der Loreley mit Fahnen, Hüten und sonstigem lustigen Outfit genau richtig

 

 

Veranstalter: ART.EMIS ENTERTAINMENT GmbH