20.08.2016 Cro MTV Unplugged Open Air

 

Cro ist ein Phänomen, ein Phantom, der Maskenmann 2.0, Deutschlands erfolgreichster Rapper, der Rapper mit der Pandamaske. Obwohl inzwischen jeder von 11 bis 49 Jahren etwas über ihn zu berichten hat, weiß man immer noch relativ wenig über den Anfang Zwanzigjährigen. Ohne es zu wollen, prägte er mit seiner Musik und seinem Look eine ganze Generation. Er hat Musikgeschichte geschrieben und Deutschrap verändert, wohlgemerkt alles Independent und ohne ein Major-Label im Rücken. Mit „Raop“ hat er sogar sein eigenes Genre erfunden. In seinen Produktionen mischt er Samples aus Indie und Pop mit klassischem Rap zu etwas Neuem, Großem und vor allem Eigenem. Das Prinzip ist nicht neu, sondern so alt wie Hip Hop selbst und damit realer als es manchen Kritikern lieb wäre.

Im Sommer ist sein zweites Studio-Album "Melodie" erschienen und das zweite Album ist bekanntlich am schwersten. Cro hatte es damit nicht leicht, eben weil Raop so stark gefeiert wurde und die Erwartungen kaum höher sein konnten. Um sich selbst den Druck zu nehmen, stellte Cro im Sommer 2013 das "Sunny"-Mixtape komplett zum free Download ins Netz. Ein ganzes Album. Einfach so. Macht sonst auch keiner. Dürfen auch die Wenigstens. Bei „Internet“ und „free Download“ werden die Majors gerne nervös. Besonders bei Doppelplatin-Artists. Und es hat funktioniert. "Melodie" stieg direkt in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Platz 1 der Albumcharts ein. Der junge Schwabe ist zurück und hat ein Album mitgebracht, das reifer klingt als "Raop", immer noch so frisch ist wie "Meine Musik" und wieder die ganz großen Hits hat. 

Passend dazu geht es jetzt im Winter auf "Mello"-Tour in die ganz großen Hallen und Stadien. Hands down. 

 

Einlass 17:30 Uhr

Beginn 19:30 Uhr

Ende nach 22:00 Uhr

vorbehaltlich Änderungen

Achtung Jugendschutzgesetz beachten folgen sie dem Link

 

Hier gibt es Tickets